uShip warnt vor Betrugsgefahr: Vorsicht bei den Namen Bruno Herbert, Birgit Weber, Heinz Hermann und Philip Krings!

In letzter Zeit wurde uShip mit Betrügereien konfrontiert, in denen Personen mit den Namen Bruno Herbert, Birgit Weber, Heinz Hermann, Philip Krings vorgaben, dass uship.de ein Transportdienstleister sei und für Sie treuhänderisch Fahrzeuge, Haustiere oder sonstige langlebige Konsumentenartikel erwerbe und anschließend den Transport zu Ihnen organisiere. Hauptsächlich kam der Kontakt zustande, nachdem Internetnutzer auf Anzeigen insbesondere auf mobile.de, aber auch auf quoka und eBayKleinanzeigen reagiert haben.  

In diesem Fall handelt es sich eindeutig um einen Betrugsversuch! Überweisen Sie in keinem Fall Geld, beispielsweise über Western Union, und brechen Sie den Kontakt ab!

uShip hat mit der Angelegenheit nichts zu tun. Wir transportieren Ihren Gegenstand in keinem Fall selber und sind darüber hinaus nicht am Kauf oder Verkauf von Artikeln beteiligt.

Falls Sie den Verdacht haben, Sie könnten Opfer eines Betruges werden, übermitteln Sie uns jeglichen Email-Verkehr, den Sie mit der Kontaktperson hatten an: hilfe@uship.com . Unser Kundenservice prüft dann den Fall und teilt Ihnen mit, ob es sich um einen Betrugsversuch handelt. In keinem Fall können wir, uship, Ihnen eine Zahlung für eine Transaktion erstatten, die Sie nicht über unsere Webseite abwickeln.

 

Zur generellen Information:

uShip ist eine Online-Plattform, auf der Versandkunden eine Transportanfrage für den Transport Ihrer Artikel, Fahrzeuge etc. einstellen können. Nachdem Sie Ihren Transportauftrag eingestellt haben, geben bewertete Transportdienstleister Gebote auf Ihren Auftrag ab. Anschließend können Sie sich einen der Dienstleister heraussuchen und Ihm den Zuschlag erteilen.

uShip ist kein Transportdiensleister oder Frachführer. Unsere Internetseite stellt einen Marktplatz dar, auf dem Versandkunden und Transportdienstleister sich treffen und Verträge abschließen können. Wir sind nicht an der eigentlichen Transaktion zwischen Versandkunden und Transportdienstleistern beteiligt.

58 Kommentare

  1. span class="sagen">says:

    Hallo! Ich bin ein Betrugsopfer, habe Strafantrag gestellt, wer noch gegen Bruno Herbert vorgeht und sich mit mir und der Polizei zusammen tun möchte kann sich gerne melden! Vielleicht haben wir zusammen mehr Erfolg!

  2. span class="sagen">says:

    Bei mir hat sich auch der Betrüger Bruno Herbert gemeldet, wollte mein Quad bei Mobile.de verkaufen. Solche Betrüger sollte man in die Wüste schicken.

  3. span class="sagen">says:

    Bruno Herbert wollte eine Yamaha R1 Rn 19 bei mobile.de verkaufen. Arbeitet angeblich auf einem Kreuzfahrtschiff. Habe Gott sei dank zuvor recherchiert.

  4. span class="sagen">says:

    Ich hatte auch Kontakt zu Bruno Herbert. Er wollte eine BMW K1300S bei Mobiele.de verkaufen.Bj.2010 für 6500.-Euro. Super günstig. Kosten normal so bei 12000.- Euro.Ich füge mal die letzte e-mail von Bruno Herbert ein.
    Hallo,
    Wie in meiner ersten E-Mail erwähnt, arbeite auf einem Kreuzfahrtschiff und kann mich deshalb nicht mit Ihnen treffen oder das Fahrzeug bringen. Daher habe ich mich für eine Transportfirma entschlossen.
    Das Fahrzeug befindet sich bereits bei der Transportfirma in Deutschland, ist verpackt und bereit zum Transport. Die Abwicklung des Transports wird 1-5 Tage in Anspruch nehmen, abhängig von Ihrem Standort. Ich muss für jeden Tag für die Unterbringung im Lager eine Gebühr bezahlen, deshalb habe ich den Preis niedrig angesetzt um es schnell zu verkaufen.
    Ich habe einen Vertrag mit Hermes Logistik , deshalb muss der Verkauf mit ihnen abgewickelt werden.
    Wenn wir uns entschließen die Transaktion fortzuführen,Ich benötige Ihren KOMPLETTEN NAMEN, ADRESSE und TELEFONNUMMER. Sie erhalten kurz danach eine Benachrichtigung von Hermes Logistik, zusammen mit allen zu befolgenden Anweisungen und auch mit der zu bezahlenden Rechnung.
    Sie haben dann 5 Tage Zeit, das Fahrzeug zu überprüfen. Die Frist beginnt mit dem Tag an dem Sie das Fahrzeug zu Hause erhalten. Wenn Sie sich entscheiden das Fahrzeug zu kaufen, dann müssen Sie das Hermes Logistik beauftragen, den Kaufpreis an mich freizugeben. Die Transaktion wird damit abgeschlossen.
    Sollten Sie mit dem Fahrzeug nicht zufrieden sein, können Sie es über den selben Dienstleister zurücksenden und das Hermes Logistik anweisen, Ihnen den Kaufpreis zu erstatten.
    Mit freundlichen Grüßen,

  5. span class="sagen">says:

    Hallo,Gleiche Mail erhalten wollte ne Harley48 kaufen
    Wie in meiner ersten E-Mail erwähnt, arbeite auf einem Kreuzfahrtschiff und kann mich deshalb nicht mit Ihnen treffen oder das Fahrzeug bringen. Daher habe ich mich für eine Transportfirma entschlossen.
    Das Fahrzeug befindet sich bereits bei der Transportfirma in Deutschland, ist verpackt und bereit zum Transport. Die Abwicklung des Transports wird 1-5 Tage in Anspruch nehmen, abhängig von Ihrem Standort. Ich muss für jeden Tag für die Unterbringung im Lager eine Gebühr bezahlen, deshalb habe ich den Preis niedrig angesetzt um es schnell zu verkaufen.
    Ich habe einen Vertrag mit Hermes Logistik , deshalb muss der Verkauf mit ihnen abgewickelt werden.
    Wenn wir uns entschließen die Transaktion fortzuführen,Ich benötige Ihren KOMPLETTEN NAMEN, ADRESSE und TELEFONNUMMER. Sie erhalten kurz danach eine Benachrichtigung von Hermes Logistik, zusammen mit allen zu befolgenden Anweisungen und auch mit der zu bezahlenden Rechnung.
    Sie haben dann 5 Tage Zeit, das Fahrzeug zu überprüfen. Die Frist beginnt mit dem Tag an dem Sie das Fahrzeug zu Hause erhalten. Wenn Sie sich entscheiden das Fahrzeug zu kaufen, dann müssen Sie das Hermes Logistik beauftragen, den Kaufpreis an mich freizugeben. Die Transaktion wird damit abgeschlossen.
    Sollten Sie mit dem Fahrzeug nicht zufrieden sein, können Sie es über den selben Dienstleister zurücksenden und das Hermes Logistik anweisen, Ihnen den Kaufpreis zu erstatten.
    Mit freundlichen Grüßen,

  6. span class="sagen">says:

    Hallo,
    jetzt ist es eine Honda VFR 1200 F

  7. span class="sagen">says:

    Hat noch jemand von Ihnen Strafantrag gestellt?!

  8. span class="sagen">says:

    Hallo,
    auch mir wollte Bruno eine BMW R69, die bei Mobile.de
    angeboten war zum halben derzeitigen Marktwert verkaufen.
    Der zuvor schon mehrfach zitierte e-mail Text kam mir sehr
    spanisch vor. Ich habe den Kontakt abgebrochen.

  9. span class="sagen">says:

    Hallo,
    derzeit ist es wieder eine BMW K1300r, er heißt jetzt Erich Herbert und Mailt und der Mailadresse zorneding@googlemail.com
    Kann denn keiner dem Spuk mal ein Ende machen.

  10. span class="sagen">says:

    Ja, ich fand auch ein Angebot bei mobile.de – diesmal ein schöner Wohnwagen/-anhänger mit Vorzelt und allem erdenklichen Drum und Dran, welches nach Mailanfrage verschwand und dann kamen die bekannten und bereits zitierten Mails. Bruno Herbert “firmiert” jetzt unter Erich Herbert und mailt und der Mailadresse zorneding@googlemail.com.
    Wer weiß, wo der PC steht, der die Mail von zorneding@googlemail.com steht??? Da reicht der Arm deutscher Ermittlungsbehörden sicher nicht hin.
    Gruß! Und schön wachsam bleiben!

  11. span class="sagen">says:

    Eine Harley Davidson Dyna Lowrider bei Mobile für die Hälfte des eigentlichen Wertes.
    Synonym: Erich Herbert
    Mail: zorneding12@googlemail.com
    Text:
    Hallo und vielen Dank für Ihr Interesse,
    Es steht nach wie vor zum Verkauf. Einwandfreier Zustand, keine Schäden, kein Grund zur Sorge. Alle erforderlichen Dokumente sind vorhanden.
    Wenn Sie Interesse am Kauf haben, der Preis beträgt 4,900 Euro inklusive der Versandkosten zu Ihrem Standort. Ich verkaufe das Fahrzeug, weil ich es aufgrund meiner neuen Arbeit nicht verwenden kann (Ich arbeite auf einem Kreuzfahrtschiff) und ich habe niemanden in Deutschland, dem ich es geben kann.
    Aufgrund der großen Anzahl der Leute die nur diverse Fragen stellen ohne echtes Kaufinteresse, habe ich mich entschieden, den Verkauf über eine andere Plattorm abzuwickeln. Sind Sie vertraut mit Uship (http://www.uship.com/de/) ?
    Ich warte auf Neuigkeiten Ihrerseits,
    Mit freundlichen Grüßen,

  12. span class="sagen">says:

    moin moin,
    wir wollten ein iveco wohnmobil kaufen heute haben wir die bankverbindung von “uship europe” bekommen.
    mfg

  13. span class="sagen">says:

    in diesem Fall hat er sich fuer Sascha Ludwig entschieden…
    Ich wuensche dem lieben Betrueger dass sein Kreuzfahrtschiff untergeht….damit das alles mal ein Ende hat !!!
    Sascha Ludwig Joekel
    Audi A4 Avant 2.0 TDI DPF multitronic S line – 15.000 EUR
    Hallo,
    Wie in meinem ersten E-Mail erwähnt, arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff und kann daher nicht mit dir treffen oder mit der Fähre Zeug. Ich bin nicht mehr in Deutschland. Das Auto ist bereits bei der Reederei in Deutschland, verpackt und bereit für den Transport. Ich habe einen Vertrag mit uShip Deutschland, daher wird der Verkauf von ihnen behandelt werden.
    Die Transportlogistik ist ein – nehmen Sie 5 Tage dauern, abhängig von Ihrem Standort. Ich brauche die Gebühren für jeden Tag des Autos Haft bezahlen, also habe ich den Preis niedrig zu setzen, um schnell zu verkaufen.
    Wenn Sie über die Transaktion entscheiden, brauche ich Ihre Versandkosten Informationen (Name und Anschrift – Telefonnummer) und Kopie Ihres Personalausweises, damit ich uShip können kontaktieren, um die Transaktion zu starten.
    Sie erhalten eine Benachrichtigung, und alle Anweisungen von uShip, zusammen mit allen entsprechenden Unterlagen und auch mit der Pflicht, eine Rechnung zu bezahlen.
    Wenn Sie nicht mit dem Auto zufrieden sein, können Sie es über den gleichen Dienst zurück zu senden und weisen Sie den uShip den Kaufpreis erstatten.
    Mfg
    Sascha Ludwig Joekel

  14. span class="sagen">says:

    Wollte ein Wohnwagen Hobby kaufen, dann kam Email von Erich Herbert, gut das ich hier die Beiträge zum Betrug gefunden habe. Hoffentlich wird solchen Leuten mal das Handwerk gelegt.

  15. span class="sagen">says:

    Er hat auch einen LMC 560 MDK Wohnwagen angeboten unter dem Namen Erich Herbert, auf Anforderung einer Kopie des Fahrzeugscheines oder des Vertrages mit der Firma Uship hat er sich nicht wieder gemeldet und auch die Anzeige bei Mobile war raus. Wir vermuten ihn auch hinter einer Anzeige eines Fendt Wohnwagens, da der Verkäufer sich nicht meldet.

  16. span class="sagen">says:

    diese Kreuzfahrtdrecksau gehört gerichtet,wer macht mit ?

  17. span class="sagen">says:

    Mit dieser Kreuzfahrtdrecksau hatte ich auch zu Tun!! Audi
    Hat mir sogar im Anhang seinen Personalausweis geschickt!!
    Kann auch nur ne Fälschung sein!!
    PS:
    Und immer ne Hand breit Wasser unterm Kiel, solange de Hand noch dran ist!!!

  18. span class="sagen">says:

    Ich fand aquch die VFR 1200 FD mit DSG toll für 6200€, habe dann aber noch rechtzeitig recherchiert. Zum Teufel mit solchen Typen

  19. span class="sagen">says:

    Ich bin Mikos Onodi und on mobile.de verkaufe einen Mitsubichi L200 in guten zustand.
    Über den Kaufpreis per Überweisung bezahlt, wie in der Anlage dargestellt
    Ich bin ein Opfer von Betrug? Was mache ich aus Serbien zu tun?
    Ihr Name ihres Unternehmens zu schützen, was Sie getan haben?
    Ich bekomme die Rechnung aus E-mail adresse: UShip-rechnung@europe.com
    uShip Bankkonto Info – PREMIUM Bankkonto Europe
    Kontoinhaber: uShip Premium STAN
    Bankinstitut: Barclays Bank – Vereinigtes Königreich
    Kontonummer: 53199673
    IBAN: GB13BARC20530453199673
    Swift/BIC: BARCGB22
    Sort code: 205304
    Betrag: 9,500.00 EURO
    *Als Anhang zu dieser e-Mail erhalten Sie Zahlungsinstruktionen. Nach dem Download können die Dateien mit dem Acrobat Reader geoffnet werden.
    *Nach Abschluss des Transfers senden Sie uns bitte eine Kopie der Bankquittung per e-Mail, oder per FAX
    ( +49 (0) 321 22403311 ).
    Meine E-mail adresse ist: onodimiklos@gmail.com

  20. span class="sagen">says:

    Hallo Claudia S.
    Ich gabe auch Strafanzeige gestellt. Ich hätte gerne noch Tipps.
    Viele Grüße,
    jg

  21. span class="sagen">says:

    “Alexander Johannes” verkauft auf mobile.de einen BMW 120d ….
    Hallo und vielen Dank für Ihr Interesse,
    Es steht nach wie vor zum Verkauf. Einwandfreier Zustand, keine Schäden, kein Grund zur Sorge. Alle erforderlichen Dokumente sind vorhanden.
    Wenn Sie Interesse am Kauf haben, der Preis inklusive der Versandkosten zu Ihrem Standort. Ich verkaufe das Fahrzeug, weil ich es aufgrund meiner neuen Arbeit nicht verwenden kann (Ich arbeite auf einem Kreuzfahrtschiff) und ich habe niemanden in Deutschland, dem ich es geben kann.
    Ich werde dem Käufer auch gestatten, das Fahrzeug vor der Bezahlung zu testen, weil ich denke dass das fair ist.
    Aufgrund der großen Anzahl der Leute die nur diverse Fragen stellen ohne echtes Kaufinteresse, habe ich mich entschieden, den Verkauf über eine andere Firma abzuwickeln. Sind Sie vertraut mit uShip Transporte Deutschland ?
    Der Verkauf wird streng nach den Regeln und Bestimmungen von Die Bundesregierung ablaufen.
    uShip Europe ist die beste Organisation für Die Bundesregierung Transaktionen Deutschland.
    Ich warte auf Neuigkeiten Ihrerseits,
    Mit freundlichen Grüßen,

  22. span class="sagen">says:

    Hallo jörg g und ihr anderen!
    ich werde mich heute wieder mit dem Bearbeiter der Polizei in Verbindung setzen und mal hören was der sagt.
    Ergab bei euch schon etwas? Was sagt eure Polizei?!
    Es ist zum verrückt werden, dass man nichts tun kann gegen solche Leute!
    Grüße
    Claudia S.

  23. span class="sagen">says:

    Hallo!
    Bin ich vielecht der Nächste?
    Ich wollte ein Mitsubishi Outlander über mobile.de kaufen.
    GESAMTPREIS FÜR UNGARN IST 10,000 EURO, keine Extrakosten.
    Wie in meinem ersten E-Mail erwähnt, arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff und kann daher nicht mit dir treffen oder mit der Fähre Zeug. Ich bin nicht mehr in Deutschland, so dass die lokalen Pick-up ist nicht verfügbar. Das Auto ist bereits bei der Reederei Anzahlung Haft in Hamburg – Deutschland, verpackt und bereit für den Transport.
    Ich habe einen Vertrag mit uShip Deutschland, daher wird der Verkauf von ihnen behandelt werden.
    Die Transportlogistik ist ein – nehmen Sie 5 Tage dauern, abhängig von Ihrem Standort.
    Ich brauche die Gebühren für jeden Tag des Autos Haft bezahlen, also habe ich den Preis niedrig zu setzen, um schnell zu verkaufen.
    Wie bei Herr Onodi :ch bekomme die Rechnung aus E-mail adresse: UShip-rechnung@europe.com
    uShip Bankkonto Info – PREMIUM Bankkonto Europe
    Kontoinhaber: uShip Premium STAN
    Bankinstitut: Barclays Bank – Vereinigtes Königreich
    Konto nr. hat verendert Aber Handy nr ist gleich!!!!!!
    Nach Abschluss des Transfers senden Sie uns bitte eine Kopie der Bankquittung per e-Mail, oder per FAX
    ( +49 (0) 321 22403311 ).
    Der Schiffer heisst jezt: Jürgen vodisek
    Wohnz:Weyhe Kleine heide 39
    Er hat Personalausweis auch schickt!!
    Ist er ein Betruger?!
    Ich habe noch nicht zählt.
    Der Kaufvertrag ist heute gekommen von “uship”
    Wenner ist ein betruger wiso macht nicht uship auch etwas?
    Meinungen zu der geschikte?

  24. span class="sagen">says:

    Hallo, er nennt sich auch Jakob Hubert und hat mich betrogen.Er hatte einen Fendt Wohnwagen bei mobile eingestellt. Allergleicher Text(Kreuzfahrtstory). Hat Ioxx AG Rechnung gefälscht! Geld ging nach England auf “Treuhandkonto” von Iloxx. email JakobHubert<worldoftet291@gmail.com.. E-Mail kam von Iloxx.com. Gibt es aber nicht!! Orginal e-mail lautet auf .de. Anzeige bereits erstattet! Der war noch so frech und hat mir geschrieben, dass die Auslieferung veranlasst ist. Hoffentlich verreckt er!

  25. span class="sagen">says:

    Bin genauso auf den Piraten heringefallen,Jakob Hubert. Habe 5500 Euro nach England bezahlt. Anzeige läuft.Versenken den Mistkerl.

  26. span class="sagen">says:

    Hallo,
    auch ich bin dem Dreckschwein aufgessen, immer die gleiche Masche. Bei mir nannte er sich Erich Herbert und hat mir über Uship eine weiße Harley Davidson verkauft. Bin bereit ein Kopfgeld auszusetzen dann soll sich russische Mafia darum kümmern.
    Ich denke wir sind Europa,da wird man doch in England einen Kontoinhaber auffindig machen können. Meine Hausbank in Deutschland braucht nur die Bank in England anrufen wohin das Geld geflossen ist und die Summe zurückfordern, das ist in 5 Minuten erledigt. Schließlich laufen seit Monaten Strafanzeigen für den Kontoinhaber ein.
    Welches Inkassounternehmen bringt mir den Betrüger. Zahle ein sehr gutes Kopfgeld.
    Bitte per E-Mail melden unter: don61@gmx.de

  27. span class="sagen">says:

    Iloxx weiß lt. Telefonat von der Masche und hält es auch nicht für nötig einen Warnhinweis auf die “echte” Homepage zu setzen. Habe e-mails von iloxx.com erhalen, es gibt aber nur iloxx.de eigentlich. Mich kotzt es an, dass es keine Handhabe gibt.

  28. span class="sagen">says:

    Hallo,
    ich bin der Nächste,der von dem Kreuzfahrer berichten kann.
    Er nennt sich jetzt Jurgen Vosidek und wollte mir über mobile.de
    einen Peugeot 207 CC Roland Garros für 6000 € verkaufen. Da ich aber ein gebranntes Kind bin, habe ich mich erst mal schlau gemacht. Ich wäre beinahe auf den Drecksack reingefallen, habe aber Glück gehabt, da ich misstrauisch war. Wenn jemand irgendwelche Teile meiner Korrespondenz mit Jurgen Vosidek braucht, bitte melden.

  29. span class="sagen">says:

    Hallo Willi Beier darf ich dein gespäche mit Jurgen Vodisek sehen??? Danke..Er wollte mir auch was verkaufen ….

  30. span class="sagen">says:

    Ich habe mit Uship über Jurgen Vodisek gesprochen…..
    Ich habe gefragt ob ein Betrugsversuch ist.. Hier ist Ihre Email…
    Hallo,
    leider handelt es sich hier tatsächlich um einen Betrugsversuch. uShip hat mit der ganzen Sache nichts zu tun. Ein Dritter gibt in betrügerischer Absicht an, uShip zu sein. Falls Ihnen finanzieller Schaden entstanden ist, empfehle ich Ihnen, den Fall der Polizei zu melden. Melden Sie den Vorfall auch unbedingt dem Internetportal, auf dem Sie in Kontakt mit den Betrügern gekommen sind, und informieren Sie es, dass Betrüger dort ihr Unwesen treiben. Ich werde den Fall uShip intern an die zuständige Stelle weiterleiten, um die uns möglichen Maßnahmen einzuleiten, dass die Betrüger unseren Namen für ihre kriminellen Machenschaften nicht weiter missbrauchen.
    Zur allgemeinen Information: uShip ist eine Online-Plattform, auf der Versandkunden eine Transportanfrage für den Transport Ihrer Artikel, Fahrzeuge etc. einstellen können. Nachdem Sie Ihren Transportauftrag eingestellt haben, geben bewertete Transportdienstleister Gebote auf Ihren Auftrag ab. Anschließend können Sie sich einen der Dienstleister heraussuchen und Ihm den Zuschlag erteilen.
    uShip ist kein Transportdiensleister oder Frachführer. Unsere Internetseite stellt einen Marktplatz dar, auf dem Versandkunden und Transportdienstleister sich treffen und Verträge abschließen können. Wir sind nicht an der eigentlichen Transaktion zwischen Versandkunden und Transportdienstleistern beteiligt.
    Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
    Mit freundlichen Grüßen
    Inga Wessels Mitarbeiterin – Community, Vertrauen & Sicherheit
    uShip.de – die online Vermittlung für Transportdiensleistungen
    Associate – Community, Trust & Safety
    uShip.com – the online shipping marketplace

  31. span class="sagen">says:

    Jurgen Vodisek ist auch ein Betruger….

  32. span class="sagen">says:

    Hallo Simos,
    natürlich kann ich Dir meine Korrespondenz mit J. Vosidek zukommen lassen, hatte ich ja zugesagt. Am besten meldest Du dich bei mir, dann schicke ich Dir alles per Mail.
    Meine e-Mail Adresse lautet WBeier@gmx.de

  33. span class="sagen">says:

    Bernhard Summerer heißt er auch und möchte einen total günstigen Mercedes Viano verkaufen!

  34. span class="sagen">says:

    Wie in meinem ersten E-Mail erwähnt, arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff und kann daher nicht mit dir treffen oder mit der Fähre Zeug. Ich bin nicht mehr in Deutschland, so dass die lokalen Pick-up ist nicht verfügbar. Das Auto ist bereits bei der Reederei Anzahlung Haft in Hamburg – Deutschland, verpackt und bereit für den Transport.
    Ich habe einen Vertrag mit uShip Deutschland, daher wird der Verkauf von ihnen behandelt werden.
    Die Transportlogistik ist ein – nehmen Sie 5 Tage dauern, abhängig von Ihrem Standort.
    Ich brauche die Gebühren für jeden Tag des Autos Haft bezahlen, also habe ich den Preis niedrig zu setzen, um schnell zu verkaufen.
    Wenn Sie über die Transaktion entscheiden, brauche ich Ihre Versandkosten Informationen (Name und Anschrift – Telefonnummer) und Kopie Ihres Personalausweises, damit ich uShip können kontaktieren, um die Transaktion zu starten.
    Sie erhalten eine Benachrichtigung, und alle Anweisungen von uShip, zusammen mit allen entsprechenden Unterlagen und auch mit der Pflicht, eine Rechnung zu bezahlen.
    Wenn Sie nicht mit dem Auto zufrieden sein, können Sie es über den gleichen Dienst zurück zu senden und weisen Sie den uShip den Kaufpreis erstatten.
    Gute reise Hrre Wolfgang
    MFG
    Ioannis

  35. span class="sagen">says:

    Jetzt heißt er Stephen Mayer und verkauft ein BMW 740/ e38

  36. span class="sagen">says:

    Hallo.
    Bei mir haben sie es auch versucht. Ziemlich gleicher – wie bereits gepostet – Emailinhalt.
    Allerdings ein anderer Name: Summerer Bernhard und folgende Emailadresse: vannessakrugerr@live.de !!!
    Wollte ein Motorrad zum unschlagbaren Preis veräußern.
    Gruß an alle und viel Glück den Betrogenen…

  37. span class="sagen">says:

    Hallo zusammen,
    Jetzt nennt er sich auch Summerer Bernhard und verkauft ne Honda cbr 600 Baujahr 2012 . Selbe Masche mit Kreuzfahrt usw. . War über Ebay Kleinanzeigen. Also aufgepasst!!

  38. span class="sagen">says:

    Hallo die gleichen mails habe ich heute von “summerer bernhard”erhalten.
    Dank euren kommentaren werde ich den kontakt sofort abbrechen. Danke

  39. span class="sagen">says:

    summererbernhard@live.de Das ist die e-mail Adresse des derzeitigen Betrügers! Bernhard nennt er sich. Hab es noch gemerkt dank euch!

  40. span class="sagen">says:

    Diese Daten sind komplett fiktiv. Wer sich etwas mit eMails auskennt sollte die Header einsehen, in aller Regel kann festgestellt werden, dass die Erstkontakte aus NIGERIA oder KAMERUN kommen. (Nigeriaconnection). Dann wird man je nach Legende an eine Firma weitergeleitet, die zwar existent ist, jedoch die angebotene Dienstleistung wie z.B. sicherer Geldtransfer nach Freigabe des Käufers etc. gar nicht durchführt. Das kann man an der eMail Adresse erkennen, da eine Firma wie USHIP ja schließlich die Endung @uship.de hat und nicht world.com oder mail.com etc. Das sind freemailer mit Wegwerfpostkörben. Und zu guter Letzt sitzen Finanzagenten in England und Spanien, die mit gefälschten Ausweisen Konten eröffnen und nach der Abholung nicht mehr identifiziert werden können.
    Daher verlaufen Anzeigen regelmäßig ins Leere. Gegen wen oder was soll denn ein Sammelverfahren angestrebt werden, wenn es denjenigen gar nicht gibt. Internetbilder? kopierte und per Mail übersandte Ausweise? das muss man gar nicht kommentieren.

  41. span class="sagen">says:

    Jetzt Verkauft er unter Jürgen Hubert bhnk99@gmail.com einen Unimog für 7.500 € bei Iloxx:
    Hallo,
    Wie in meiner ersten E-Mail erwähnt, arbeite auf einem Kreuzfahrtschiff und kann mich deshalb nicht mit Ihnen treffen oder das Fahrzeug bringen. Daher habe ich mich für eine Transportfirma entschlossen.
    Das Fahrzeug befindet sich bereits bei der Transportfirma in Deutschland, ist verpackt und bereit zum Transport. Die Abwicklung des Transports wird 1-5 Tage in Anspruch nehmen, abhängig von Ihrem Standort. Ich muss für jeden Tag für die Unterbringung im Lager eine Gebühr bezahlen, deshalb habe ich den Preis niedrig angesetzt um es schnell zu verkaufen.
    Ich habe einen Vertrag mit iloxx , deshalb muss der Verkauf mit ihnen abgewickelt werden.
    Wenn wir uns entschließen die Transaktion fortzuführen,Ich benötige Ihren KOMPLETTEN NAMEN, ADRESSE und TELEFONNUMMER. Sie erhalten kurz danach eine Benachrichtigung von iloxx, zusammen mit allen zu befolgenden Anweisungen und auch mit der zu bezahlenden Rechnung.
    Sie haben dann 5 Tage Zeit, das Fahrzeug zu überprüfen. Die Frist beginnt mit dem Tag an dem Sie das Fahrzeug zu Hause erhalten. Wenn Sie sich entscheiden das Fahrzeug zu kaufen, dann müssen Sie das iloxx beauftragen, den Kaufpreis an mich freizugeben. Die Transaktion wird damit abgeschlossen.
    Sollten Sie mit dem Fahrzeug nicht zufrieden sein, können Sie es über den selben Dienstleister zurücksenden und das iloxx anweisen, Ihnen den Kaufpreis zu erstatten.
    Mit freundlichen Grüßen,

  42. span class="sagen">says:

    Wolfgang Fischer
    RE: AW: Harley-Davidson XL1200C Sportster Custom
    Hallo,
    Wie in meinem ersten E-Mail erwähnt, arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff und kann daher nicht mit dir treffen oder mit der Fähre Zeug. Ich bin nicht mehr in Deutschland, so dass die lokalen Abholung ist nicht verfügbar. Das Motorrad ist bereits bei der Reederei Anzahlung Gewahrsam, verpackt und bereit für den Transport.
    Ich habe einen Vertrag mit uShip Deutschland, daher wird der Verkauf von ihnen behandelt werden.
    Die Transportlogistik ist nehmen Sie 1 – 5 Tage dauern, abhängig von Ihrem Standort.
    Ich brauche die Gebühren für jeden Tag des Motorrad Depot bezahlen, also habe ich den Preis niedrig zu setzen, um schnell zu verkaufen.
    Wenn Sie über die Transaktion entscheiden, brauche ich Ihre Versandkosten Informationen (Name und Anschrift – Telefonnummer) und Kopie Ihres Personalausweises, damit ich uShip können kontaktieren, um die Transaktion zu starten.
    Sie erhalten eine Benachrichtigung, und alle Anweisungen von uShip, zusammen mit allen entsprechenden Unterlagen und auch mit der Pflicht, eine Rechnung zu bezahlen.
    Wenn Sie nicht mit dem Motorrad zufrieden sein, können Sie es über den gleichen Dienst zurück zu senden und weisen Sie den uShip den Kaufpreis erstatten.
    Danke
    wolfgang

  43. span class="sagen">says:

    Hallo, habe über die Staatsanwaltschaft Aachen auch Strafanzeige
    gestellt. Hatte auch an die HSBC-Bank in England dummerweise gezahlt. Werde anwaltlich vertreten. Meine Bank bemüht sich auch
    das Geld zurückzuholen.Der angerichtete Schaden soll laut Staatsanwaltschaft 10 Millionen betragen!

  44. span class="sagen">says:

    Hallo,
    ich glaube, auch ein Opfer eines solchen Betrugs geworden zu sein.
    Nun nennt sich der Typ “Felix Ritter” und ist Pilot, der nach L.A. auswandern will und seinen Ford Galaxy verkaufen will.
    Zum Glück habe ich noch nichts bezahlt.
    Habe als Rechnung eine Email von der Adresse uship@emotorspurchase.eu erhalten mit der Rechnung im Anhang!
    Ich soll eine Anzahlung von knapp 4000,-€ leisten und bekomme dann den Wagen zur Ansicht für 5 Tage. Erst danach ist die Restrate fällig.
    Ich werde, auch wenn ich nichts verloren habe Strafanzeige stellen!
    Viel Glück für Euch!

  45. span class="sagen">says:

    Bei mir nennt er sich David Hind!!
    Es geht um einen Renault Megane Coupe mit Bose Soundsystem. Erstzassung 06.2011
    Er meint er kommt aus Liverpool, seine Frau ist schwanger und er bleibt erst mal in Deutschland.
    Er will den Namen, Adresse, Telefonnummer und eine kopie vom Ausweis. Er redet schlecht Deutsch.

  46. span class="sagen">says:

    Hallo!
    WOW so viele die sich melden.. schrecklich.. hat jemand von euch schon was von der Polizei gehört?! Wie ist der Stand der Ermittlungen?
    Grüße

  47. span class="sagen">says:

    Er heißt jetzt Josef Hubert und verkauft einen Wohnwagen. Ist auf einem Kreuzfahrtschiff usw. Gleicher Text wie bei allen anderen.

  48. span class="sagen">says:

    Jetzt nennt er sich Josef Hubert und verkauft einen Wohnwagen. Befindet sich auf einem Kreuzfahrtschiff usw. Gleicher Text wie bei allen.

  49. span class="sagen">says:

    Wir bieten Darlehen zu niedrigen Zinssatz von 3% und ohne Bonitätsprüfung, bieten wir alle Arten von Darlehen aus irgendeinem Grund von € 5.000 bis € 1 Millionen-Bereich. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen per eMail: bt43bw@aol.com

  50. span class="sagen">says:

    Achtung! Der Kerl versucht es jetzt als Manfred Hubert. Habe in mobile eine Anzeige für einen Ford Nugget gefunden. Diesmal wird als Vermittler die Firma iloxx genannt. Man erhält dann von der email-Adresse “iloxx-rechnung@europe.com” eine sehr echt wirkende email mit einer ausgesprochen geschickt gefälschten Rechnung. Alle dort gemachten Angaben scheinen den typischen Rechnungen von ilox zu entsprechen, nur wird als Treuhandkonto in England genannt, welches unter dem Namen iloxx Premium Ovidiu firmiert. Anbei der entsprechende email-Verkehr. Text der email von Manfred Hubert ist praktisch identisch wie der Text in den anderen oben aufgeführten emails – incl. aller Sprach- und Zeichenfehler.
    Subject: Re: Ford Nugget – Grüne Plakette
    From: Manfred Hubert
    To:
    Hallo,
    Wie in meiner ersten E-Mail erwähnt, arbeite auf einem Kreuzfahrtschiff und kann mich deshalb nicht mit Ihnen treffen oder das Fahrzeug bringen. Daher habe ich mich für eine Transportfirma entschlossen.
    Das Fahrzeug befindet sich bereits bei der Transportfirma in Deutschland, ist verpackt und bereit zum Transport. Die Abwicklung des Transports wird 1-5 Tage in Anspruch nehmen, abhängig von Ihrem Standort. Ich muss für jeden Tag für die Unterbringung im Lager eine Gebühr bezahlen, deshalb habe ich den Preis niedrig angesetzt um es schnell zu verkaufen.
    Ich habe einen Vertrag mit iloxx , deshalb muss der Verkauf mit ihnen abgewickelt werden.
    Wenn wir uns entschließen die Transaktion fortzuführen,Ich benötige Ihren KOMPLETTEN NAMEN, ADRESSE und TELEFONNUMMER. Sie erhalten kurz danach eine Benachrichtigung von iloxx, zusammen mit allen zu befolgenden Anweisungen und auch mit der zu bezahlenden Rechnung.
    Sie haben dann 5 Tage Zeit, das Fahrzeug zu überprüfen. Die Frist beginnt mit dem Tag an dem Sie das Fahrzeug zu Hause erhalten. Wenn Sie sich entscheiden das Fahrzeug zu kaufen, dann müssen Sie das iloxx beauftragen, den Kaufpreis an mich freizugeben. Die Transaktion wird damit abgeschlossen.
    Sollten Sie mit dem Fahrzeug nicht zufrieden sein, können Sie es über den selben Dienstleister zurücksenden und das iloxx anweisen, Ihnen den Kaufpreis zu erstatten.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Manfred.
    Also: aufpassen, der Typ ist echt raffiniert!

  51. span class="sagen">says:

    Hat jemand irgenwelche Erfolgsnachrichten über diesen Mistbock???
    Ich würde ihn gerne treffen!
    Beste Grüße
    Erich

  52. span class="sagen">says:

    Hallo Leute, hier is der Hans Heune
    Der Typ namens Josef Hubert, hat mir ne Harley angeboten. 6000 latten, top Teil, nur leider nicht seins. Erst hieß es, das Bike steht in Bayreuth, gut dachte ich, is nicht weit weg von mir. Dann plötzlich hieß es, er verkaufe das Mopet über eine Firma, da er nicht mehr da ist. Er arbeite auf nem Kreutzfahrtschiff. Was für ne lügensau. Ich hab dem glei geschrieben, das ich ihm die Pfoten abhacke wenn ich ihn erwische. Der hat sich nie wieder gemaldet.
    Aber echt jetz mal Leute. Seit ihr da net selber bissl dran Schuld, wenn ihr euer Geld an solche Schweine verliert. Es gibt nur bares gegen Ware und schon seit ihr auf der sicheren Seite.
    lg Hans H

  53. span class="sagen">says:

    Bei mir hate er sich gerade gemeldet. Er will mir einen
    Mercedes ML verkaufen über Mobile.
    Hier heisst er Manfred Hubert und ist auf einem Kreuzschiff.

  54. span class="sagen">says:

    jetzt heißt der Scheißkerl Gerhardt Hubert und versucht mir ein supergünstiges Wohnmobil zu verkaufen. Selbe Masche, Kreuzfahrt iloxx und so.

  55. span class="sagen">says:

    Ich bin auf Manfred Huber und seinem Kreuzfahrtschiff mit einer Harley Sportster 883 wie oben beschrieben reingefallen. Diese Lehre hat mich 3500 € gekostet und wir haben Anzeige gegen unbekannt gestellt.
    Letztendlich war es ein Schnäpchen und man will das beste für sein Geld, die Euphorie, die Story haben mich Blind und den Betrüger um 3500 € reicher gemacht.
    Ich würde ihn gerne einmal in die Arme nehmen!
    Leider lese ich keinerlei Erfolge, wie man dem Betrüger das Handwerk legen kann und wie man an sein Geld kommt.

  56. span class="sagen">says:

    Hallo,
    er nennt sich auch Boris Mengel und versuchte mir einen BMW 320i auf mobile.de zu verkaufen…
    Hallo,
    BITTE KONZENTRIEREN SIE SICH UND LESEN SIE AUFMERKSAM, DAMIT SIE MEINEN STANDPUNKT VERSTEHEN!
    Wie in meiner ersten E-Mail erwähnt, arbeite auf einem Kreuzfahrtschiff und kann mich deshalb nicht mit Ihnen treffen oder das Fahrzeug bringen. Daher habe ich mich für eine Transportfirma entschlossen.
    Das Fahrzeug befindet sich bereits bei der Transportfirma in Deutschland . Ist verpackt und bereit zum Transport. Die Abwicklung des Transports wird 1-3 Tage in Anspruch nehmen, abhängig von Ihrem Standort. Ich muss für jeden Tag für die Unterbringung im Lager eine Gebühr bezahlen, deshalb habe ich den Preis niedrig angesetzt um es schnell zu verkaufen.
    Wenn wir uns entschließen die Transaktion fortzuführen,Ich benötige Ihren KOMPLETTEN NAMEN, ADRESSE und TELEFONNUMMER. Sie erhalten kurz danach eine Benachrichtigung von Transportfirma, zusammen mit allen zu befolgenden Anweisungen und auch mit der zu bezahlenden Rechnung.
    Sie haben dann 5 Tage Zeit, das Fahrzeug zu überprüfen. Die First beginnt mit dem Tag an dem Sie das Fahrzeug zu Hause erhalten. Wenn Sie sich entscheiden das Fahrzeug zu kaufen, dann müssen Sie das Transportfirma beauftragen, den Kaufpreis an mich freizugeben. Die Transaktion wird damit abgeschlossen.
    Sollten Sie mit dem Fahrzeug nicht zufrieden sein, können Sie es über den selben Dienstleister zurücksenden und das Transportfirma anweisen, Ihnen den Kaufpreis zu erstatten.

  57. span class="sagen">says:

    ACHTUNG! Erneuter Betrugsversuch von MANFRED HUBERT!
    Er hat einen PKW Caddy Maxi über mobile angeboten. Er schreibt, er sei auf einem Kreuzfahrtschiff beruflich unterwegs und habe den Wagen bei Hermes zum Versand gelagert. Er würde mir diesen per Hermes Logistik zusenden lassen. Ich hätte dann fünf Tage Zeit, den Wagen zu testen und die Kauftransaktion würde dann ebenfalls über Hermes Logistik abgeschlossen werden. Sollte mir der PKW nicht zusagen, würde Hermes den Wagen wieder abholen. Ich habe Hermes bereits informiert und werde Anzeige erstatten.
    Erzählt möglichst vielen Leuten in Eurem Bekanntenkreis von dieser Masche, damit diese Betrüger keine Chance mehr haben.

  58. span class="sagen">says:

    hallo Leute,
    Manfred Hubert ist wieder unterwegs.
    Diesmal mit einem Toyota RAV 4, auf mobile de.
    Etwas über eine Woche habe ich gesehen das jeden tag bis etwa 8:00 Uhr der Rav 4 bei verschiedenen Autohäusern in ganz Deutschland angeboten wird.
    Ein kontakt hat ergeben das diesmal Hermes mit dem verkauf beauftragt wurde sonst ist der Text der gleiche wie bei allen anderen.
    Ein Onlinekaufvertrag wurde mir zugesand und hier steht eine Adresse von dem Herren drin
    Manfred Hubert, Lessingstr. 6, 33428 Harsewinkel
    evtl. hat jemand die möglichkeit das zu überprüfen.
    für weitere fragen könnt ihr euch unter yx93@freenet bei mir melden.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>